27. Mai 2014 – 19:00 Uhr in der Kultur Mitte, Krems

Einladung zur Diskussion:

Die Freiheit kam im Mai – und was wurde daraus?

Begrüßung: Prof. Ewald Sacher – Niederösterreichisches Kulturforum
Moderation: GR Mag. Wolfgang Mahrer

Am Podium:

➤ Elena Strubakis, Übersetzerin des Romans „Die Freiheit kam im Mai“
➤ Mag. Thomas Lösch, Historiker
➤ Dr. Johannes Schönner, stv. Geschäftsführer des „Karl von Vogelsanginstitutes“
➤ Dr. Winfried Garscha, Historiker des DÖW

Veranstaltungsort: Kultur Mitte Krems, Obere Landstraße 8/1. Stock, Krems

Alle Details erfahren Sie hier!

Schreibe Deine Gedanken...

„Every artistic achievement is a victory over human inertia." - Herbert von Karajan