23. Mai 2014 – 20:15 bis 21:00 Uhr – Hl. Johnannes-Nepomuk-Kapelle, Wien

Das Ereignis „Die Lange Nacht der Kirchen“ nähert sich mit Riesenschritten und lädt in Wagners Hl. Johnannes-Nepomuk-Kapelle zu Ausstellung, Lesung und Konzert:

HUMAN

Folgeausstellung aus „Wien – Thessaloniki und retour“

Eine Ausstellung von Elena Strubakis – Gemälde und Objekte

Lesung „Die Freiheit kam im Mai“ von Iakovos Kambanellis

Es lesen: Franz Richard Reiter und Elena Strubakis

Konzert „Die Mauthausen Cantata“

Text: Iakovos Kambanellis, Musik: Mikis Theodorakis
Gesang: Olga Kessaris
Klavier: Nikolaos Papadopoulos
Busuki: Nikolaos Athanassopoulos

Veranstaltungsort: Hl. Johannes-Nepomuk, Währinger Gürtel Bogen 115, 1090 Wien

Weitere Informationen finden Sie unter: www.langenachtderkirchen.at

Schreibe Deine Gedanken...

„Jeder gute Maler malt das, was er ist.“ - Jackson Pollock