Die Donau so blau

Titel
Die Donau so blau
Technik
Öl auf Leinwand
Zyklus
Der Mauthausenzyklus
Date
2004

„Dann forderte er von einer, die nicht schwimmen konnte: `Komm her, auch du, um dich werde ich mich kümmern! Legt eure rechte Hand aneinander. ` (…) Er brachte die beiden her – hierher, ganz an den Rand – und sagte: ` Zeig mir jetzt, wie sehr ihr einander liebt. Entweder werdet ihr einander retten oder ihr werdet beide ertrinken. ´ Er stieß sie. Er warf sie ins Wasser. Mehr als eine halbe Stunde kämpften sie mit dem Wasser, bis sie ertranken. Zuerst blieb der Schlepper stehen, damit wir ihnen zuschauen konnten. Dann folgte er ihnen, weil die Strömung sie abdriften ließ. Als sie untergegangen waren, sagte der SSler dem Fährmann, er solle ebenfalls einen Report schreiben, dass die zwei Frauen versucht hatten, schwimmend abzuhauen.“

(aus „Die Freiheit kam im Mai“ von Iakovos Kambanellis, Ephelant Verlag Wien, 2010)

Der Dichter beweist in seinem Buch, dass er stärker als seine Kerkermeister ist, weil er uns überzeugend zeigt, dass sich sogar in der Hölle, die Liebe letztendlich als das stärkere erweist.

Mikis Theodorakis
0 Liked